Autor: rieglerk

Pädagogin seit 2019

Stadtwildnis

Am Donnerstag, 17.3. erkundeten die Kinder der 2. Klassen die „Stadtwildnis“ rund um den Wienerberg im 10. Bezirk. Geführt wurden die Kinder von 2 Pädagoginnen vom Team der Umweltspürnasen.

Bei den Aufwärmspielen konnten die Kinder in die Rolle von Mäusen und Eichhörnchen schlüpfen. Ausgestattet mit Becherlupen ging es dann los zum großen Tiere suchen!!! Wir konnten viel entdecken: Ölkäfer, Feuerwanzen, viele Spinnen und Fliegen. Sogar eine Wildbiene fanden wir! Zum Abschluss durfte jedes Kind aus Lehm sein eigenes Gebilde formen!

Naturforschertag im Laaer Wald

Am 9. März wanderten die Kinder der 2. Klasse bei strahlendem Sonnenschein in den Laaer Wald im 10. Bezirk. Jedes Kind hatte eine Eierschachtel und den Auftrag bestimmte Schätze in der Natur zu entdecken. Im Laaer Wald zogen die Kinder eifrig los und füllten ihre Eierschachteln! Viele weitere tolle Sachen, wie die ersten Frühlingsblumen, entdeckten die Kinder auch! Ein weiteres Highlight zum Abschluss war der Besuch des Spielplatzes beim Böhmischen Prater!

Bücherei Simmering – 3c

Im März durften wir endlich wieder auf Lehrausgang gehen und besuchten daher die Bücherei Simmering. Alle Kinder, die noch keine eigene Büchereikarte hatten, bekamen eine. Uns wurde gezeigt und erklärt, was man sich für tolle Bücher und andere Sachen ausborgen kann und wir schmökerten begeistert durch das Sortiment. Am Ende deckten wir uns mit Lesestoff für die nächsten Wochen ein. Besonders toll fanden wir den coolen Entlehnautomaten, bei dem man alles selbst scannen darf!

Der Natur auf der Spur – 2b

In den letzten Wochen war die 2b viel in der Natur unterwegs. Im Rahmen einer Wanderung in den Laaer-Wald begaben die Kinder sich auf eine Naturschatzsuche. Dabei erlebten sie auch eine tierische Begegnung der etwas anderen Art – eine Familie ging mit ihren Hausschweinen spazieren! Selbstverständlich durften auch alle die Tiere streicheln.

Als Umweltspürnasen erlebten die Kinder die Stadtwildnis am Wienerberg auf vielfältige Weise. So wurden sie selbst zu Eichhörnchen und versteckten Nüsse in der Natur, formten Figuren aus Lehmerde und betrachteten verschiedene Tiere in Lupengläsern. Dabei lernten alle, dass man sich vor Käfer und Co nicht fürchten muss!

 

Fastenaktion Klemensweckerl 2022

Zu Ehren des Wiener Stadtpatrons, dem Heiligen Klemens Maria Hofbauer, gab es im Waldkloster auch dieses Jahr zu seinem Gedenktag am 15.03. eine Fastenjause mit den sogenannten „Klemensweckerl“.

Es wird serviert!

Die Ersten probieren…

Fasten hat noch nie so gut geschmeckt!

Gesunde Ernährung in der 2b

In den letzten Wochen beschäftigten sich die Kinder der 2b intensiv mit der Ernährung. Im Zuge dessen gestalteten die Kinder eine gemeinsame Ernährungspyramide. Zum Abschluss wurde eine gemeinsame Gesunde Jause veranstaltet, um das Besprochene mit allen Sinnen erleben zu können. Alle waren sich einig: Gesunde Lebensmittel schmecken sehr gut und am besten, wenn wir sie alle gemeinsam essen!

Flexible Seating in der 1b

Das Flexible Seating hat auch in der ersten Klasse Einzug gefunden. Den Schüler:innen der 1b stehen seit heute neue Möglichkeiten zur Verfügung, wie sie arbeiten können.

Mini-Tische zum Arbeiten am Boden:

Teppiche zum Arbeiten im Liegen:

Ein kleiner Tisch mit Hockern zum gemeinsamen Arbeiten:

Ein Tisch am Gang für eine besonders ruhige Arbeitsatmosphäre.

Die neuen Möglichkeiten wurden bereits begeistert von einigen Schüler:innen ausprobiert und werden uns zukünftig im schulischen Alltag begleiten.

Alles Liebe zum Valentinstag!

Der Valentinstag wurde in der 1b gebührend gefeiert!

Durch das Kennenlernen der „Verliebten Zahlen“…

…das Schreiben einer Valentinstagsgeschichte…

…und das Gestalten einer Karte zum Valentinstag!

Buchstabentage

Die Highlights unseres Schulalltags sind mit Sicherheit die wöchentlichen Buchstabentage, bei denen wir den neuen Buchstaben ganzheitlich erleben. An den vielen Stationen erleben wir den Buchstaben auf vielfältige Art und Weise.

Nachspuren an der Tafel und nachgehen am Boden:

Schleichdiktat und erste Übungen an der Computertastatur:

Schreiben im Sand und Kneten:

Unserer lieben Nachmittagspädagogin vorlesen:

Kniffelige Wörterrätsel lösen:

Buchstabentiere basteln und Wörter finden: