Kategorie: Aktuelles

Unser neues Klettergerüst

Zu Schulbeginn durften wir uns über unser neues Klettergerüst im Schulhof freuen.

Auch die Fallschutzplatten wurden natürlich erneuert, sodass alle unsere Kinder sicher und hoffentlich zufrieden in unserem Hof spielen können.

Tag der offenen Tür

Liebe Eltern!

Wir laden Sie herzlich ein, unsere Schule am
29.09.2022 kennenzulernen.

In der Zeit von:

10:00 – 12:00 Uhr

und

14:00 – 16:00 Uhr

haben Sie die Möglichkeit, einen

kleinen Einblick in unsere Schulleben zu nehmen.

 

Wir freuen uns auf ein Kennenlernen mit

vielen tollen Gesprächen und Eindrücken!

150 Jahre Waldkloster

Anlässlich des 150 jährigen Jubliäums der Privaten Volksschule Waldklosters fand in der Kirche St. Anton am Mittwoch dem 29.6.2022 ein festlicher Gottesdienst statt, den die Schülerinnen und Schüler sowie Pädagoginnen und Pädagogen feierlich mitgestalteten. Generalvikar Nikolaus Krasa zelebrierte die Festmesse mit reger Unterstützung durch Schülerinnen und Schüler. So wurde die Geschichte des Waldklosters bildhaft präsentiert und immer wieder treffend aufgegriffen.

Musikalische Untermalung des Festgottesdienstes
Weitere Impressionen der Festmesse

Im Anschluss begaben sich die Festgäste zum zugehörigen Pfarrsaal der Kirche. Einige der Ehrengäste fanden wertschätzende Worte anlässlich des Jubiläums, so etwa Marcus Franz, Bezirksvorsteher von Favoriten, Andrea Pinz, Leiterin des Schulamts der Erzdiözese Wien, Sylvia Weiland, Elternvereinsvorsitzende der PVS Waldkloster und unsere Schulleiterin Ulrike Heppner, die in ihrer Festrede die Schönheit der Vielfalt der Schülerinnen und Schüler des Waldklosters mit einer kunterbunten Blumenwiese verglich.

Marcus Franz, Andrea Pinz, Sylvia Weiland, Ulrike Heppner

Musikalisch und tänzerisch untermalt wurden die Feierlichkeiten durch die Schülerinnen und Schüler der  Klassen 1a, 2a, 4a und 4b. Sie trugen mit ihren eigens geplanten Aufführungen zu einem gelungenen Festakt bei.

Willkommensgrüße der 1a, Waldkloster-Rap der 2a
Wenn der Sommer kommt 4a, Love shine a light 4b
Weitere Impressionen der Feierlichkeiten

Schule wie damals… – 1b

Die 1b anno dazumal

Bei den Projekttagen anlässlich des 150 jährigen Jubiläums unserer Schule, konnten die Schüler*innen der 1b an verschiedensten Schreib-, Rechen-, Lese- und Bastelstation erleben, wie Schule früher war.

 

Zauberer Florian

Als krönender Abschluss der diesjährigen Projekttage, verzauberte Zauberer Florian mit seinen genialen Tricks alle Klassen.

Große Pause an der frischen Luft – 1b

Bei herrlichem frühsommerlichen Wetter genießt die 1b derzeit ihre großen Pausen auf der Dachterrasse. Frische Luft schnappen, gemeinsam jausnen und herumtoben tut unseren Köpfen und unserem Herz gut.

Dabei kann es auch mal nass werden!

Es lebe der Sport! – 3c

Im Mai konnten wir endlich wieder einmal bei diversen Sportevents unsere Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Einerseits nahmen wir an „Athletics light“ im Ernst-Happel-Stadion teil, wo wir einen Heulerwurf, Weitsprung aus dem Stand und einen 30m-Sprint absolvierten. Als Klassenbewerb gab es noch einen Wannenlauf. Insgesamt erreichten wir 126 Punkte, auf die wir sehr stolz sind.

Im Turnsaal durften wir einmal an einer Basketball-Traininsstunde teilnehmen. Dafür kam eine Trainerin der „Timberwolves“ zu uns und zeigte uns die wichtigsten Bewegungen und Tricks.

Außerdem fand auch der Wiener Kinderlauf wieder statt, bei dem unser Nenngeld für herzkranke Kinder gespendet wird – wenn es für einen guten Zweck ist, macht das Laufen gleich noch mehr Spaß! Schon im Vorfeld trainierten wir fleißig. Für einen Stockerlplatz reichte es diesmal leider trotzdem nicht. Macht nichts – wir sind nächstes Jahr gerne wieder dabei!

Bis Juni nehmen wir außerdem beim Online-Bewegungsprogramm „Ugotchi“ des österreichischen Frauen-Nationalteams teil. Jeden Tag führen wir gemeinsam Übungen aus, achten auf unsere Ernährung und Ausgeglichenheit und sammeln somit fleißig Teilnahmepunkte.

Unsere ersten Referate – 2b

Dass alle ihr erstes Referat grandios gemeistert haben, wurde mit einem Tichy-Eis und Spielplatzbesuch gebührend belohnt. Voller Stolz freuten sich alle über ihre Urkunden zum ersten Referat. Die Kinder der 2b freuen sich bereits jetzt auf ihre nächsten Referate!

Unsere Erstkommunion

Am Samstag, den 07.05.2022 durften die Kinder der 2. Klassen bei der Feier der Erstkommunion zum ersten Mal die heilige Kommunion (Leib und Blut Christi in der Gestalt von Brot und Wein)empfangen. Die Feier fand in der Kath. Kirche St. Anton von Padua statt.